ven 18.01 2019

Dove

Zürcher Hochschule der Künste
Pfingstweidstrasse, 8031 Zurich

Quando

venerdì 18 gennaio 2019
H 19:30 - 21:30

Quanto

free

Arc-en-Ciel, Ensemble für zeitgenössische Musik der ZHdK
Leandro Gianini, Carlos Hidalgo, Germán Toro Pérez, Live-Elektronik
Peter Färber, tontechnische Leitung
Simeon Pironkoff, Leitung

Fausto Romitelli (1963-2004)
Professor Bad Trip: Lesson I

Tristan Murail (*1947)
Winter Fragments

Mark Andre (*1964)
üg

Eduardo Moguillansky (*1977)
Zaehmungen #2 V2. Bogenwechsel

Das vom Ensemble Arc-en-Ciel in Zusammenarbeit mit dem ICST – Institute for Computer Music and Sound Technology der ZHdK realisierte Konzert fügt sich in eine Reihe von Aufführungen, die in Zusammenhang mit dem ICST-Forschungprojekt “Performing Live Electronic Music” realisiert werden. Im Mittelpunkt stehen klassische und neuere Werke mit Elektronik, welche die Vielfalt an ästhetischen Positionen, kompositorischen Zugängen und praktischen Herausforderungen abbilden.