mar 26.02 2019 – mer 27.02 2019

Beat It - Die Show über den King of Pop!

Dove

Halle 622
Therese-Giehse-Strasse, 8050 Zurich

Quando

martedì 26 febbraio 2019 – mercoledì 27 febbraio 2019
H 20:00

Quanto

ab 61,45

Contatti

Sito web

MIT DEN GRÖSSTEN HITS VON MICHAEL JACKSON UND DEN JACKSON 5

„BEAT IT – Die Show über den King of Pop!“ ist ein spektakuläres Live-Show-Erlebnis über den erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten und eine Hommage an den Superstar.
Die zweistündige Hommage BEAT IT! von Erfolgsproduzent Oliver Forster zeigt in spektakulären Bildern Michael Jacksons erste Schritte im Musikbusiness mit den „Jackson 5“, seine unvergleichliche Solokarriere aber auch seine persönlichen Veränderungen.

Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung Michaels setzen die Macher gleich auf mehrere der weltweit besten Jackson-Darsteller. Auf der Bühne erwecken mit Dantanio Goodman als der erwachsene und Koffi Missah als der junge Michael zwei der weltweit besten Jackson-Darsteller den Popstar zu neuem Leben. In einem Aufsehen erregenden Bühnenspektakel lassen sie gemeinsam mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Sängern, Tänzern, Musikern und Entertainern den Mythos des „King of Pop“ auferstehen.

„Wie konnte es geschehen, dass …Dantanio sein Original derart übertraf?“ resümierte dazu die Süddeutsche Zeitung.
Mehr als 350 Millionen verkauften Tonträgern und über 200 restlos ausverkaufte Stadien auf seinen drei Solo-Welttourneen machten Michael Jackson zum erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten. Schon im Kindesalter, als Mitglied der legendären „Jackson 5“, erlangte er Weltruhm – der endgültige Durchbruch gelang ihm spätestens mit der Veröffentlichung des bestverkauften Albums aller Zeiten: „Thriller“.

Ab Februar ist das Bühnenspektakel erneut auf großer Tournee in Deutschland, Österreich und der Schweiz und wird unter anderem in München, Wien, Zürich, Leipzig, Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Mannheim, Stuttgart, Bremen, Osnabrück, Frankfurt a.M. und Berlin zu sehen sein und den Mythos zu neuem Leben erwecken.

Scritto da Zero Zurich