mar 05.02 2019

Lesung aus "Alkohol"

Dove

Helsinki Club
Geroldstrasse, 8005 Zurich

Quando

martedì 05 febbraio 2019
H 20:00 - 22:00

Quanto

10.00 CHF

“Wir waren eine neue Generation.
Unser Leben und unser Schreiben waren
eins. Ich zumindest hoffte, mein ganzes
Leben lang zu schreiben, wie ich lebe, und
nicht zuzulassen, dass auch nur ein Gramm
Pose und Unaufrichtigkeit in das von
mir Geschriebene einfloss. Trank ich, so
hatte ich vor, übers Trinken zu schreiben.
Mit anderen Worten – über das Leben.
Mein Leben, das einzige, das ich kannte!
Das hielt ich für eine ehrliche Position.”

Kalin Terzijskis Werk umfasst über 20 Bücher. Seine ersten zwei Romane, “Alkohol” und “Wahnsinn” liegen auf Deutsch vor. Beide Romane sind autobiografisch, beide im Haifischbecken eines sozialen Ichs geschrieben, das sich nichts schenkt. In sarkastischer Unerbittlichkeit reiht Terzijski Satz an Satz, baut Sätze, die allem zum Trotz Witz und Schwung haben. (Georg Tscholl, Liechtensteiner Volksblatt) In “Alkohol” beschreibt ein Trinker, der gleich wie der Autor heisst, wie er zum Trinker wurde, sich vom Trinken löst und einen Roman darüber schreibt. Das ist Literatur auf dem schmalsten Grat.

Scritto da Zero Zurich