mer 26.06 2019

Buchvernissage – Edition Digital Culture 6: Virtual Reality

Dove

Kosmos-Kultur AG
Lagerstrasse, 8004 Zurich

Quando

mercoledì 26 giugno 2019
H 18:30 - 21:00

Quanto

free

Neues Leben für zerstörte Kulturgüter

Digitalisierung und Virtual Reality retten Kulturdenkmäler vor dem Untergang und dem Vergessen.

Die Kriege in Syrien, Irak und Afghanistan haben Kulturgüter von unschätzbarem Wert zerstört. Man denke etwa an die antiken Stätten in Palmyra oder die Buddha-Statuen in Bamian. In der Nazizeit wurden in Deutschland Hunderte von Synagogen zerstört.

Vielleicht sind diese Denkmäler aber nicht für alle Zeiten verloren: Die Digitalisierung und speziell Virtual Reality schaffen die Möglichkeit, diese Denkmäler wieder aufleben zu lassen. Forscher arbeiten weltweit fieberhaft an Modellen und ermöglichen dem Publikum neue Einsichten. Auch Künstler gestalten Werke mit diesen Daten und zeigen neue Wege im Umgang mit den Schätzen der Vergangenheit.

In einem offenen Workshop und einem Diskussionspanel zeigen Experten aus dem In- und Ausland exemplarische Projekte und diskutieren über das Potential dieser Möglichkeiten. Die Veranstaltungen sind öffentlich und für alle zugänglich.

Programm:
14.30 – 18.00: offener Workshop
18.30 – 20.00: Paneldiskussion
20.00 – 21.00: Apéro & Buchvernissage

Der Anlass ist gleichzeitig auch die Buchvernissage des aktuellen Bandes der Reihe Edition Digital Culture, der dem Thema Virtual Reality gewidmet ist.

Teilnehmer:
• Nora Al-Badri (Künstlerin), Zürich
• Patrick M.Michel (Archäologe), Universität Lausanne
• Barry Threw (Koordinator New Palmyra Project), San Francisco
• Marc Grellert, TU Darmstadt
• Peter Fux (Museum Rietberg), Zürich

BITTE BEACHTEN: Voranmeldung für den Nachmittagsworkshop via Ticketlink hier.

In English

Scritto da Zero Zurich