ven 15.11 2019 – dom 09.02 2020

Die Neue Fotografie

Dove

Kunsthaus Zürich
Heimplatz, 8001 Zurich

Quando

venerdì 15 novembre 2019 – domenica 09 febbraio 2020

Quanto

11.00 - 16.00 CHF

David Hockney, Gregory & Shinro on the Train, 1983, Kunsthaus Zürich, © David Hockney

Umbruch und Aufbruch 1970–1990

Die Sammlungsausstellung thematisiert die neuen künstlerischen Wege der Fotografie der 1970er- und 1980er-Jahre in der Schweiz und international.

Die Fotografieszene wurde stark vom allgemeinen Aufbruch in der zeitgenössischen Kunst beeinflusst, in der man aufgrund der zeitlichen Begrenztheit von Performance- und Konzeptkunst die Fotografie als reines Dokumentationsmedium nutzte. Fotografinnen und Fotografen mit praktisch-kommerzieller Ausbildung standen Künstler-Amateuren gegenüber.

Anhand von rund 30 Einzelwerken und Editionen werden diese gegensätzlichen Haltungen in einem spannungsreichen Diskurs dargestellt. Am Ende steht die Innovation – die Fotografie erobert neue Räume und prägt die Ästhetik neuer Medien.

Kurator: Joachim Sieber

Scritto da Zero Zurich