dom 08.09 2019

Doris Dörrie - Züri littéraire spezial

Dove

Kaufleuten
Pelikanstrasse, 8001 Zurich

Quando

domenica 08 settembre 2019
H 20:00

Quanto

15.00 - 75.00 CHF

Foto di 2012 Constantin Film Verleih GmbH/Dieter Mayr

Die grosse Regisseurin und Drehbuchautorin zeigt, wie schreiben geht

Wie geht schreiben? Doris Dörrie, die grosse Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin, zeigt, wies geht, inspiriert dabei die Moderatorin und vielleicht sogar das Publikum.

“Schreiben heißt die Welt einatmen.” Für Doris Dörrie (Keiner liebt mich, Bin ich schön?, Kirschblüten – Hanami) ist Schreiben eine Methode, intensiver zu leben. Innezuhalten, sich zu erinnern, sich und die Welt besser kennenzulernen. Die Autorin und Regisseurin lädt uns in ihrer wunderschönen Gebrauchsanleitung Leben, Schreiben, Atmen (Diogenes-Verlag) ein, das Glück des täglichen Schreibens mit ihr zu teilen: Einfach loszuschreiben, und dabei auf Scham, Angst, Selbstzweifel und Rechtschreibregeln zu pfeifen. Wir nehmen sie beim Wort und versuchens auf der Bühne gleich selbst. Die Zuschauer dürfen auch, Stifte und Notizpapier liegen bereit.

Doris Dörrie erzählt mit Leidenschaft, Humor und großer Offenheit von Kindheitserinnerungen, fremden Orten, verlorengegangenen Gegenständen und Menschen, Freundschaften und Obsessionen. Und so ist Leben, schreiben, atmen auch das Porträt einer furchtlosen, neugierigen und inspirierenden Frau, die uns Mut macht, weiterzuatmen, weiterzuschreiben und weiterzumachen, egal, was das Leben bringt.

Das Züri Littéraire ist Zürichs traditionsreicher Live-Literaturclub zu aktuellen Themen und Texten mit jenen, die sie setzen und schreiben. Moderation: Corina Freudiger, Leiterin Kaufleuten Literatur.

Scritto da Zero Zurich