ven 26.04 2019

All In

Dove

Gessnerallee Zürich
Gessnerallee, 8001 Zurich

Quando

venerdì 26 aprile 2019
H 20:00

Quanto

16.00 - 32.00 CHF

Was geschieht, wenn aus Zweisamkeit Dreisamkeit wird? ALL IN beschäftigt sich mit Liebesbeziehungen, in denen sich drei Menschen in der Konstellation eines Dreiecks begegnen. Zu dritt zu lieben hinterfragt so gut wie alles, was wir über Liebe zu wissen glauben. Erfahrungen und Vorlagen gibt es nur wenige. Daniel Hellmann, Layton Lachman und Anne Welenc haben sich auf die Suche gemacht.

Für ALL IN haben die Künstler*innen 19 Interviews mit Menschen geführt, die in Dreierbeziehungen leben oder gelebt haben. Sie haben in ihren eigenen Biografien nach den Hoffnungen, Ängsten und Sehnsüchten gesucht, die sie mit Ein-, Zwei- und Dreisamkeit verknüpfen. Und sie haben sich auf einen Prozess eingelassen, in dem drei Menschen immer neue Wege finden müssen, miteinander zu kommunizieren, füreinander zu sorgen, Raum für Unterschiede zu lassen, Spannungen auszuhalten und zu neuer Harmonie zu finden – als Arbeitskollektiv wie auch als Körper auf der Bühne.

Entstanden ist eine Performance, in der Tanz und gesprochenes Wort ein vielstimmiges Bild von der Vielfalt möglicher Beziehungsformen zeichnen. Interview-Sequenzen geben Einblick in unterschiedlichste Dreier-Konstellationen vom sexuellen Experiment bis hin zur Triade, in der drei Menschen seit zehn Jahren zusammenleben und sich mit den ganz normalen Problemen langjähriger Beziehungen konfrontiert sehen. In tänzerischen Szenen erkunden Hellmann, Lachman und Welenc die unterschiedlichen Momente von Beziehung zwischen Annäherung, Vereinigung, Fürsorge und Konflikt – ergänzt um die stete Suche nach Balance, die die Dreisamkeit mit sich bringt.

ALL IN sucht nach Wegen, Liebe, Bindung, Freiheit und Verantwortung neu zu denken und zu leben. Was ist möglich, wenn wir die Erzählung von der einen großen Liebe hinter uns lassen?

Scritto da Zero Zurich