sab 25.01 2020 – sab 14.03 2020

Justin Matherly - Pathos the pathetic

Dove

Galerie Eva Presenhuber
Zahnradstrasse, 8005 Zurich

Quando

sabato 25 gennaio 2020 – sabato 14 marzo 2020

Quanto

free

Galerie Eva Presenhuber freut sich mit Pathos the pathetic die zweite Einzelausstellung des in New York lebenden Künstlers Justin Matherly zu präsentieren.

In der Ausstellung zeigt Matherly neue Arbeiten, die seine Reflexion über Antike und moderne Philosophie fortsetzen. Allerdings verwischt er die Anspielungen, indem er Teile der Originalskulpturen weglässt oder sie auf andere Weise verfremdet. Bei den ausgestellten Arbeiten sind die ursprünglichen Referenzen kaum noch erkennbar, sodass sie stattdessen einen intimen Blick in das skulpturale Denken des Künstlers ermöglichen.

Justin Matherly wurde 1972 in West Islip, New York geboren und lebt und arbeitet in Brooklyn, New York. Seine erste Gruppenausstellung mit Galerie Eva Presenhuber fand 2014 statt, die erste Einzelausstellung 2016. Seine Arbeit wird von bedeutenden Museen und privaten Sammlungen weltweit vertreten, darunter die Helga de Alvear Foundation Cáceres, Spanien und das Nasher Museum of Art Durham, North Carolina, US. Jüngste Einzelausstellungen fanden unter anderem statt in der Paula Cooper Gallery, New York, US (2017); Paula Cooper Gallery, New York, US (2015); Galerie König, Berlin, DE (2015); Galerie Johann König, Berlin, DE (2014). Zu seinen jüngsten Gruppenausstellungen gehören Lustwarande ’19 – Delirious, Park De Oude Warande, Tilburg, NL (2019); Group Exhibition, Paula Cooper Gallery, New York, US (2019); Adam McEwen Selects: Exhibition and Sale to Benefit the Foundation for Contemporary Arts, Gladstone Gallery, New York, US (2018); It Came In Waves, Galerie Thaddaeus Ropac, Pantin, Paris, FR (2018); Pedro Cabrita Reis, Nan Goldin, Justin Matherly, Kewenig, Berlin, DE (2018); Münster: Skulptur Projekte 2017, Münster, DE (2017).

Scritto da Zero Zurich