mar 11.02 2020

Regina Porter

Dove

Kaufleuten
Pelikanstrasse, 8001 Zurich

Quando

martedì 11 febbraio 2020
H 20:00

Quanto

15.00 - 75.00 CHF

Contatti

Sito web

Foto di Liz Lazarus

Die Amerikanerin mit ihrem Roman der Stunde, “Die Reisenden”

Das Literaturwunder von Übersee schwappt bis nach Zürich: Eine der wichtigsten Stimmen der Afroamerikanerinnen und Afroamerikaner von heute hat den Roman der Stunde geschrieben: Die Reisenden.

In den 1960er Jahren marschiert Martin Luther King auf Washington, Amerika hat einen Traum. James und Agnesahnen nicht, auf welch unerwarteten Wegen die Geschichte der nächsten Jahrzehnte sie und ihre Familien zusammenführen wird.

Von den Bürgerrechtsbewegungen bis zur Obama-Ära spannt Regina Porter ein schillerndes Zeitpanorama und verdichtet die Geschichte zweier Familien – die eine weiß, die andere schwarz – zu einem unvergesslichen Familienepos.

Regina Porter studierte am renommierten Iowa Writer’s Workshop und erhielt mehrere Schreibstipendien. Sie ist eine vielfach ausgezeichnete Theaterautorin, sie arbeitete  mit Playwrights Horizons, New York Stage & Film und The Women’s Project zusammen. Ihre bisherigen Texte wurden in der Harvard Review veröffentlicht. Porter wurde in Savannah, im US-Bundesstaat Georgia, geboren, und lebt heute in Brooklyn.

Scritto da Zero Zurich