ven 17.07 2020

The Comeback Sessions: Ephrem Lüchinger

Dove

Kosmos-Kultur AG
Lagerstrasse, 8004 Zurich

Quando

venerdì 17 luglio 2020
H 21:00 - 23:00

Quanto

20.00 - 25.00 CHF

Zuflucht suchen in zermürbenden Zeiten – Ephrem Lüchinger setzte sich dafür an die Tasten und fand in Form eines Klaviertagebuches einen Weg, mit der Coronakrise künstlerisch und mental umzugehen. Während des Lockdowns nahm er jeden Tag ein Klavierstück auf. Der Pianist, Keyboarder und Produzent, der zu normalen Zeiten als festes Mitglied bei Whistler & Hustler, Heidi Happy, Neil Sugarman oder Dieter Meiers Out of Chaos Band agiert, nutzte die Zeit, seine eigene Stimmungslage musikalisch ehrlich und ungeschönt auszudrücken.

Während des Lockdowns entstand so eine Auswahl von 22 Melodien, die am 26. Juni als Album erscheinen. Die Anstrengung und die Ohnmacht, die die Coronakrise bei Musikschaffenden hinterlassen hat, ist dem Klaviertagebuch nicht anzuhören – vielmehr schafft es Raum für Kontemplation, Verständnis und Zuversicht. Denn eins ist klar: Die Kunst steht niemals still.

THE COMEBACK SESSIONS
Geschlossene Konzertvenues, abgesagte Festivals und verschobene Tourneen: Die Musiker*innen sind eine der am stärksten betroffenen Berufsgruppen der Coronakrise. Nun werden Live-Auftritte endlich wieder möglich – und wir finden: Bühne frei!

Mit den “Comeback Sessions” vom 16. bis 19 Juli feiern wir mit vier Konzerten verschiedener Zürcher Musiker*innen das Revival der Live-Musik, in einem einmaligen und intimen Setting im Kosmos-Forum.

In der Stunde zwischen Einlass und Konzert können im Forum auch Essen und Getränke bestellt werden. Und dann wird es still im Saal, der erste Ton erklingt, das Konzert beginnt… Wie haben wir es vermisst, come back!

Die “Comeback Sessions” werden unterstützt von Stadt Zürich Kultur, Pro Helvetia und Tastenwerk.

Scritto da Zero Zurich