sab 23.09 2017

UHRWERK

Dove

Hive
Geroldstrasse, 8005 Zurich

Quando

sabato 23 settembre 2017
H 23:00

Disco & Tanzstube:
Charlotte de Witte (Sleaze Records/Brüssel)
Yetti Meissner (Sisyphos/Berlin)
Manon

Sabb
Dario D’attis
David Aurel
Gleichschritt

Tick, tack. „Wie ein Schweizer Uhrwerk“ ist ein internationales Synonym für Zuverlässigkeit. Und dieses Schweizer Uhrwerk hier bucht mit grösster Zuverlässigkeit Grossartiges und Grossartige mit Schlag in den Techno, so auch heute. Die Belgierin Charlotte de Witte ist vieles, aber keine Zeitverschwenderin: Sie ist in die länderübergreifende 4/4-Community gerauscht wie ein Tornado und hat mit ihrer melodiösen und oft melancholischen Elektronik die Tanzherzen im Sturm erobert. Ihre Releases tragen Namen wie „My Feeling“, „Sehnsucht“ oder „Weltschmerz EP“ und das ist in ihrem Fall weit mehr als Schall und Rauch. Auch Yetti Meissner vermochte sich in den vergangenen Monaten und Jahren und mit dem kultigen Berliner Sisyphos als Sprungbrett eine internationale Fanbase aufzubauen. Wie de Witte frönt auch sie einer mit viel Gefühl intonierten Seite der Elektronik, die auch gut an Festivals wie beispielsweise jenes in Garbicz passen würde. Manon wird hier ebenfalls spielen und auch Dario D’Attis, Sabb, Gleichschritt und David Aurel führen das hivesche Equipment seiner Bestimmung zu.

Scritto da Zero Zurich