So 15.03 2020

Christoph Grab's Reflections

Wo

Moods
Schiffbauplatz, 8005 Zurich

Wann

Sonntag 15 März 2020
H 19:00

Wie viel

30.00 CHF

Kontakte

Sito web

CD-Taufe „Live at Haberhaus“

Der Züricher Saxophonist Christoph Grab widmet sich mit seinem Quintett der Musik des Jazz-Visionärs Thelonious Monk, einem der originellsten und inspirierendsten Komponisten des Jazz, der es verstanden hat, Tradition und Moderne zu verbinden. Christoph Grab lässt Monks Kompositionen in seinen raffinierten Arrangements in neuem Licht erscheinen, ohne dabei deren Einfachheit aufs Spiel zu setzen und zeigt gleichzeitig, dass Thelonious Monk auch ein wunderbarer Melodiker war. Für das Album „Live at Haberhaus“ ergänzte Grab sein Trio um zwei Bläser und nahm dieses live auf, um die Essenz der Musik – das Im-Moment-Erfinden – einfangen zu können.

LINE-UP
Christoph Grab sax, Bernhard Bamert tb, Lukas Thöni tp, Bänz Oester b, Pius Baschnagel dr

Geschrieben von Zero Zurich