Mi 26.05 2021

Touching: The Alterity Within

Wo

Tanzhaus Zürich
Wasserwerkstrasse, 8037 Zurich

Wann

Mittwoch 26 Mai 2021
H 20:30 - 21:30

Wie viel

10.00 - 35.00 CHF

Touching: The Alterity Within erforscht die Idee der Berührung durch Live-Performance in Kombination mit erweiterter, virtueller Realität. Während sich die Körper auf und jenseits der Bühne verschränken, nutzen sie ihre physischen, mentalen und sensorischen Fähigkeiten, um sich zu verbinden. Sie schaffen so einen hybriden Hyperorganismus, der in der einzigen Realität operiert, die es gibt – dem ständigen Übergang.

– Die Performance beinhaltet eine Choreografie mit einer leichten Drohne. Das Publikum wird nicht überflogen, gefilmt oder fotografiert.
- Es wird mit Stroboskoplicht, Dunkelheit und lauter Musik gearbeitet.
- Für ein vollständig immersives Erlebnis: Laden Sie Ihren Handy-Akku vorher auf.
- Alle Darsteller machen vor jedem Auftritt einen Covid 19-Selbsttest und treten nur bei negativem Testergebnis auf.

Choreografie und Performance Rafał Pierzyński
Performance Mira Rojzman
Sound performance Simon Grab
Entwicklung Handys und Licht, Performance Andri Schatz
Projizierte virtuelle Welten ArchLevel
Performance der Drohne Joachim Korus
Bekleidung Martyna Kołtun
Dramaturgie Kathrin Veser
Dramaturgische Begleitung Tanzhaus Zürich Marc Streit
Administration Karin Erdmann
Konzept und Recherche Rafał Pierzyński, Ozelot studios, Mira Rojzman, Andri Schatz, Simon Grab, Arch Level, Kathrin Veser, Marc Streit

Geschrieben von Zero Zurich