Eröffnungstag – Zirkuliere! Eine Konspiration!

Die Ausstellung

Geschrieben von Zero Zurich il 23 April 2021

Die vertretenen Künstler*innen sowie die beiden Kurator*innen sind über den Tag verteilt im Helmhaus anwesend.

23.04–20.06.2021

Was ein bisschen Luft auslösen kann, oder auch, was passieren kann, wenn einem das relevante bisschen Luft genommen wird, damit beschäftigen sich die Kunstschaffenden der Gruppenausstellung „Zirkuliere! Eine Konspiration“. Angekündigt war die Ausstellung ursprünglich für Frühling 2020, als direkte Ausformulierung des Helmhaus-Jahresthemas 2020: Zirkulation. Nun sind Jahresthema und Ausstellung ins Jahr 2021 weitergeweht worden, und die Ausstellung konzentriert sich auf das, was uns das letzte Jahr über alle intensiv beschäftigt hat: die Zirkulation von Luft – und was sie alles mit sich trägt an Bedeutungsebenen und Gefahrenpotenzialen.

Mit: AOSAA & Angela Osterwalder & Sergio Antonio Araya, Maya Bringolf, Elisabeth Eberle, Ryan Gander, Anne Marie Jehle, Roman Selim Khereddine, Maya Lama, Angela Marzullo aka Makita, Vinzenz Meyner & Simeon Sigg, Christoph Oeschger, Dorian Sari, Raphael Stucky, Martina-Sofie Wildberger, NEW HEADS 2020: Flora Mottini