ven 18.01 2019 – sab 16.02 2019

Dove

PS:Studio
Neumarkt, 8001 Zurich

Quando

venerdì 18 gennaio 2019 – sabato 16 febbraio 2019

Contatti

Sito web

Dimitri Bähler
Phan Thao Dang
Martijn Rigters
Tino Seubert

Die erste Ausstellung der neuen Design-Plattform und Galerie Second Nature zeigt Werke von vier zeitgenössischen Designern, die in ihren Arbeiten das Potential von industriell vorgefertigten Materialen ausloten und damit ihre gestalterischen Visionen umsetzen.

Drapierter Schaumstoff und eine gebundene Elektrokabelfläche präsentieren sich neben einem flexiblen Lichtprofil, aufgeschnittenen Rohren, einem Eimer mit Lendenwirbelstütze, geflochtenen Sitzflächen und einer Aluminiumform auf Rädern. In dieser Sammlung von Objekten steht das Handgearbeitete neben Vorfabriziertem und aus dem Baumarktregal stammenden Materialien.

Diese experimentellen Designkonzepte widerspiegeln eine DIY-Haltung; der Designer ist hier nicht nur Gestalter, er ist gleichzeitig auch der Macher. Seine Neugier für die Eigenschaften dieser allgegenwärtigen Materialien wird zur Inspiration für Alltagsobjekte. Das Adaptieren, ‚Hacken’ und Umnutzen von industriell vorgefertigten Materialien und halbfertigen Komponenten ermöglicht es ihnen, ihre gestalterischen Visionen in eigener Regie umzusetzen. Durch ihren forschenden Blick auf unsere Welt und ihre Beschaffenheit rücken sie das scheinbar Anonyme und Wertlose in eine fassbare Form.

Öffnungszeiten
Mittwoch bis Freitag: 12 – 19 Uhr
Samstag: 12 -17 Uhr
Und nach Vereinbarung