ven 01.03 2019 – dom 26.05 2019

Gottfried Keller – Der träumende Realist

Dove

Museum Strauhof
Augustinergasse, 8001 Zurich

Quando

venerdì 01 marzo 2019 – domenica 26 maggio 2019

Quanto

6.00 - 10.00 CHF

Die Ausstellung bietet die Gelegenheit, einen der prominentesten Zürcher Autoren überhaupt neu zu entdecken, indem sie Gottfried Kellers (1819–1890) literarisches Schaffen zwischen Realität und Fantasie, Fakten und Fiktionen detailliert nachzeichnet.

2019 jährt sich zum 200. Mal das Geburtsjahr des grossen Zürcher Schriftstellers Gottfried Keller. Die Ausstellung im Strauhof legt dar, wie Traum und Phantasie Kellers poetische Inspiration beflügeln. Und wie es ihm zugleich gelingt, diese Urkräfte formal zu bannen. Der erste Teil ist Kellers künstlerischem Werdegang und der Verzahnung zwischen Werk und Biografie gewidmet. Im zweiten Teil werden, nach aktuellen Statements zu Gottfried Keller, einzelne zentrale Aspekte – von seinen Portraits und seinen Beziehungen zu Frauen bis zu seinen Träumen und Märchen – vertieft.

„Gottfried Keller, und dies erklärt alles, ist au fond ein Märchenerzähler.“ Theodor Fontane

Die Ausstellung ist in neun Kapitel gegliedert:
Kapitel 1: Gottfried Keller stellt sich vor
Kapitel 2: Ritter, Tod und Teufel – Kellers Kindheit
Kapitel 3: Von der Romantik zum Realismus – Der künstlerische Werdegang
Kapitel 4: Stimmen zu Keller
Kapitel 5: Keller im Spiegel
Kapitel 6: Ich glaube, ich träumte von der Winterthurerin
Kapitel 7: Kellers Träume
Kapitel 8: Kellers Märchen
Kapitel 9: Das ungeschriebene Ende: Feuer und Wasser

Die Ausstellung wird im Rahmen des Jubiläums “200 Jahre Alfred Escher und Gottfried Keller” präsentiert: www.spurenderzukunft.ch

Eine Liste mit vollständigen Angaben zur Herkunft der Exponate und Digitalisate gibt es hier als pdf zum herunterladen.

Scritto da Zero Zurich