mer 03.07 2019

Nouvague Surf Film Nacht

Dove

Riffraff
Neugasse, 8005 Zurich

Quando

mercoledì 03 luglio 2019
H 21:00

Quanto

19.00 CHF

“Trouble – The Lisa Andersen Story” von Chas Smith

von Chas Smith
Dokumentarfilm
USA 2019, 90 Min.
Altersfreigabe: 16 J

Nouvague veranstaltet regelmässig Filmnächte, die sich mit der Surf-Kultur befassen. Egal, ob Klassiker aus den 60er-Jahren, künstlerisch ambitionierte Underground-Streifen oder die neuesten Produktionen – da werden grosse Wellen auf die Leinwand gebracht!

“Trouble – The Lisa Andersen Story” von Chas Smith, USA, 2019, E, 50′

Lisa Andersen ist viermalige Surf-Weltmeisterin, Ikone des Frauensurfens und veränderte den Sport in den 90er-Jahren nachhaltig. Doch dass diese blonde Heldin schon als Teenie trank, Drogen nahm und mit 16 Jahren von ihrem kaputten Elternhaus in Florida wegrannte, blieb lange unbekannt. Andersen schlug sich in Huntington Beach unter Junkies und Obdachlosen durch, bevor sie schliesslich Anfang der 90er-Jahre den Durchbruch schaffte. Als sie kurz darauf schwanger wurde, schien ihre Karriere für viele bereits wieder beendet – doch sie beschloss, sich nicht unterkriegen zu lassen und gewann bereits einen Monat nach der Geburt ihrer Tochter den ersten Contest. Es folgten vier Weltmeistertitel und eine Präsenz in der Surfkultur, die bis heute wirkt.

Archivmaterial aus den 90ern lässt diese aufregende Zeit mit ihrem freigeistigen Lifestyle wiederauferstehen. Lisa Andersen berichtet offen, schonungslos und bewegend authentisch von ihrem abgefahrenen Lebensweg, während grandioses Surfen an Traumspots auf Hawaii und Tahiti, in Kalifornien und Europa für Fernweh sorgt.

Der Film wird in der englischen Originalfassung und ohne Untertitel gezeigt.

Im Vorprogramm:
“Nausicaa” von Luca Merli, IT 2018, Dokumentarfilm, 25′
“Tan” von Alena Ehrenbold, CH 2018, Dokumentarfilm, 15′

Scritto da Zero Zurich