gio 08.08 2019 – sab 10.08 2019

Kyburgiade 2019

Dove

Schloss Kyburg
Schloss, 8314 Kyburg

Quando

giovedì 08 agosto 2019 – sabato 10 agosto 2019

Quanto

ab 65.00 CHF

Bezauberndes Ambiente und erstklassige Musik umrandet von einer fantastischen Kulisse. Grosse Klänge und leise Töne, ein funkelndes Firmament und geschichtsträchtige Schlossmauern.

08.08.2019 Lasst uns träumen
Im Traum ist alles erlaubt – kommen Sie mit uns auf die Traumreise!

Treten wir ein in eine Welt, in der geträumt werden darf und die Zeit zur Nebensache wird. Angst, Sehnsucht, Liebe, Fernweh und Fantasie – diese grossen Emotionen lassen uns träumen und wirbeln unsere Gefühle durcheinander.

In vier Räumen und dem Rosengarten von Schloss Kyburg werden diese fünf Emotionen musikalisch sowie atmosphärisch erlebbar gemacht. Lasst uns träumen! Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Räume, schliessen Sie die Augen, lassen Sie sich treiben und tauchen Sie bei den jeweils 20-minütigen Kurzkonzerten ab in veträumte Welten.

Entdecken Sie die Klangwelten der Streichkammermusik des Ensembles Audace in der Gerichtsstube von Schloss Kyburg. Erfreuen Sie sich im Kaminzimmer am vielseitigen Klavierspiel des Wang Piano Duos. Schnuppern Sie frischen Wind dank dem inspirierenden Violinspiel der The Twiolins in der Kapelle. Lassen Sie sich von der einzigartigen Mischung aus Gesang, Klavierspiel und den elektronischen Klängen des Duos Stefan Schulzki & Beatrice Ottmann bezaubern, welche im Ritterzimmer besonders gut zur Geltung kommt, und erleben Sie die reiche Palette des Cellospiels mit dem Cellonaut und seiner tanzenden Begleitung Deborah Rusch im Rosengarten.

09.08.2019 Vivaldi Nuevo
Vivaldis “Die vier Jahreszeiten” für Akkordeon? – Das geht!

Moderne Rhythmen gepaart mit einer modernen Harmonisierung machen das schier Unmögliche möglich und führen zum garantierten Lauschgenuss. Der erfahrene Klassik-Hörer wird neue Welten in den scheinbar so bekannten Violinkonzerten entdecken, der unbefangene Konzertbesucher wir einen fantastischen Klangzauber erleben – bereitet von Andres Bosshard, dem bekanntesten Schweizer Vertreter der Klangkunst, dem Akkordeonist Srdjan Vukasinovic und begnadeten Musikern vom Klassik Nuevo Orchestra.

10.08.2019 Magie der Nacht
Wo sich Faszination und Furcht die Hand geben, da ist sie, die Dunkelheit – die Magie der Nacht. Lassen wir diese Magie wirken und lauschen, was uns die Nacht zu sagen hat. Ein musikalisches Erlebnis in drei Teilen.

Im ersten Teil erwarten Sie die verschiedenen Musikstile des Percussion Duo Porter, präsentiert auf ihrer grossen Marimba. Freuen Sie sich im zweiten Teil auf die völlig neue Klavier- sowie Klangsprache von Lubomyr Melnyk und lassen Sie sich im dritten sowie letzten Teil von der mystischen Stimme, des expressiven Cellospiels und der unerbittlichen Repetition der Loops von Lakiko in die dunkle Nacht entlassen.

Scritto da Zero Zurich