gio 14.11 2019

Lomonossow

Dove

Sogar Theater
Josefstrasse, 8005 Zurich

Quando

giovedì 14 novembre 2019
H 19:00 - 20:00

Quanto

10.00 - 35.00 CHF

Foto di Xenia Zezzi

Ermordete, erfrorene, noch lebende und unsterbliche Ozeanografen, dänische Spioninnen, Gletschernymphen und Ex-Panzerfahrer unterhalten sich mit einem aufgetauten und erstaunlich entspannten Mammut über persönliche Probleme, Bodenschätze am Nordpol und den Klimawandel.

“In seinen Stücken treibt der Dramatiker Jens Nielsen auf die Spitze, wozu er unbestritten Talent hat. Er lässt seine Figuren im Zeitlupentempo aus sämtlichen Zusammenhängen stürzen. Doch noch während sie auf die Schnauze fallen, spannt er ihnen ein Fangnetz. Zart ist es, und aus Sprache gewoben. Und längst nicht immer vermag die Poesie die Fallenden aufzufangen.” 
Kaa Linder, SRF2 Kultur

Wir waren gegen das Klima,
also für das Klima.
Gleichzeitig wussten wir natürlich:
Alles zwecklos,
für das Gute kämpfen.
Der Autor ist an den Aufführungen anwesend.

mit Rula Badeen, Robert BaranowskiFranziska von Fischer, Michael Wolf
Regie: Ursina Greuel
Kostüme: Cornelia Peter
Licht: Jens Seiler
Oeil extérieur: Sibylle Burkart
Aufführungsrechte: © Jens Nielsen
Wiederaufnahme

Scritto da Zero Zurich