lun 10.02 2020

Liederabend Benjamin Bernheim

Dove

Opernhaus Zürich
Falkenstrasse, 8008 Zurich

Quando

lunedì 10 febbraio 2020
H 19:00

Quanto

60.00 CHF

Tenor Benjamin Bernheim
Klavier Carrie-Ann Matheson

Lieder von Clara Schumann, Hector Berlioz (“Les nuits d’été”), Henri Duparc, Richard Strauss, Ralph Vaughan Williams, Benjamin Britten und Frank Bridge.

Seine Karriere hat der französische Tenor Benjamin Bernheim im Internationalen Opernstudio des Opernhauses begonnen. Seither etablierte er sich in den grossen Tenorpartien des romantischen Repertoires an Europas renommiertesten Opernhäusern. Für seinen ersten Zürcher Liederabend hat Benjamin Bernheim ein klug ausgewähltes, anspruchsvolles Programm vorbereitet. Im Mittelpunkt des ersten Teils steht – neben Liedern von Clara Schumann – Hector Berlioz’ Liederzyklus Les Nuits d’été auf Texte von Théophile Gautier, der nur selten von Männerstimmen zu hören ist. Im zweiten Teil des Abends verbinden Benjamin Bernheim und seine Pianistin Carrie-Ann Matheson berühmte Lieder von Richard Strauss mit weniger bekannten Preziosen des Franzosen Henri Duparc sowie der englischen Komponisten Ralph Vaughan Williams, Benjamin Britten und Frank Bridge.

Scritto da Zero Zurich