lun 22.06 2020

O que arde / Fire Will Come

Dove

Kino Xenix
Kanzleistrasse, 8004 Zurich

Quando

lunedì 22 giugno 2020
H 18:00

ERSTAUFFÜHRUNG: Preisgekröntes europäisches Arthouse-Kino, das wortkarg und mysteriös tief in die brennenden Hügel Galiciens führt.

Es brennt im Hinterland Galiciens. Bäume wanken, Asche verdunkelt den Himmel. Amador lebt im Albtraum eines Feuers. Vor Jahren hat er einen Brand verursacht, nun kommt er aus dem Gefängnis zurück, um mit seiner alten Mutter auf einem kleinen Hof in den Hügeln zu arbeiten. Der Film folgt dem verschlossenen Mann und bannt seine Heimat melancholisch auf schönes Zelluloid. Wenig wird ausformuliert, alles liegt in den Gesten und Bewegungen. Man fühlt die Spannungen zwischen Harmonie und Schrecken. Die Welt der Pflanzen, Tiere und Menschen gleitet ineinander. Aber in der Stille des Films knistert es und bahnt sich eine Katastrophe an. (Viennale)

Der franko-spanische Regisseur Oliver Laxe (MIMOSAS) ist in das Dorf seiner Grosseltern im Nordwesten Spaniens zurückgekehrt, um den Film über den kauzigen Amador zu drehen, gemeinsam mit überzeugenden lokalen Laiendarstellern. O QUE ARDE lässt sein Publikum tief in die Wälder und die menschliche Natur mit ihren Welten von Einsamkeit und plötzlichen Ausbrüchen eintauchen.

Oliver Laxe, ES/F 2019; 86′ OV/df (DCP, Farbe)
Mit Amador Arias, Benedicta Sánchez, Inazio Abrao, Elena Fernández

Scritto da Zero Zurich