gio 18.03 2021

Online Buchpremiere: Simone Meier – Reiz

Dove

Museumsgesellschaft und Literaturhaus
Limmatquai, 8001 Zurich

Quando

giovedì 18 marzo 2021
H 19:30

Moderation: Nora Zukker

Nach “Fleisch” und “Kuss” heisst der neue Roman von Simone Meier “Reiz” (Kein & Aber 2021) – und um ein Reizthema geht es gewissermassen auch: Ältere Frau trifft auf jungen Mann. Valerie ist Mitte 50, Luca Mitte 20. Sie ist Journalistin, er Schulabbrecher, sie Zynikerin, er Idealist, aber es kommt nicht immer alles so, wie man es erwarten könnte… Simone Meier ist Autorin und Journalistin. Sie hat diverse Preise und Stipendien gewonnen und wurde als Kulturjournalistin des Jahres 2020 ausgezeichnet. Sie wird sich mit der Kulturredakteurin Nora Zukker über den Wert von Erfahrungen unterhalten – und über die Frage, wie Liebe und Sex das Leben prägen.

Online Live-Stream: Hier geht es zum Live-Stream.

Für dieses Angebot gilt das System “pay what you can afford”: In der Abstufung 20, 10 oder 5 Franken können Sie den Betrag frei wählen, den Sie bezahlen möchten.
(Sie werden keine Mail mit Link erhalten, dieser ist vor Beginn der Veranstaltung oben abrufbar. Es wird automatisch ein Ticket erstellt, das Ihnen als Quittung dient.)

Virtueller Büchertisch: Sie können Ihr von Simone Meier persönlich signiertes Buch vorbestellen. Alles Infos finden Sie hier.

Scritto da Zero Zurich