gio 03.06 2021

Album Release Show - Rita Roof

Dove

Kulturhaus Helferei
Kirchgasse, 8001 Zurich

Quando

giovedì 03 giugno 2021
H 19:00

Quanto

50.00 CHF

Bisher hat die Zürcher Sängerin Rita Roof im Background mit den grossen Schweizer Musikstars zusammengearbeitet. Nun tritt die Powerfrau selbst in den Vordergrund und hat am 16. April 2021 ihr Debutalbum “Stimm i mir” releast.
Die vielgereiste Sängerin produzierte ihre ersten eigenen Songs mit dem Erfolgsproduzenten Dodo und dessen Co-Produzenten Big-J – diejenigen, welche auch hinter Hits wie “Du” von Nemo oder “Jung verdammt” von Lo & Leduc stecken. “Dodo und Big-J haben mich dazu gepusht, das Beste aus mir herauszuholen”, so Rita Roof über das Produzenten-Duo. Es entstanden Lieder, wie sie das Leben schreibt. Beziehungsweise, wie Rita Roofs Leben sie schrieb. So schöpfte Rita aus ihrer persönlichen Erfahrung als junge, alleinerziehende Mutter, als Musikerin mit Träumen, die zu scheitern drohten, als selbstständige Frau in einer männerdominierten Branche. Es entstanden sehr persönliche Songs wie “Abe an Fluss”, mit welchem sich Rita bei ihrem Sohn entschuldigt, oder eben “Ample”: “Mit diesem Song verarbeite ich einen düsteren Teil meiner Geschichte”, so Rita Roof, “ich möchte damit Mut machen, seinem Glück entgegenzulaufen, allen Widrigkeiten zum Trotz”.

Die Sängerin teilt mit ihrem Debutalbum “Stimm i mir” ihre Lebensgeschichte mit uns, um damit Mut zu machen. “Es geht darum, auf seine innere Stimme zu hören und an sich selbst zu glauben”, erklärt Rita. In ihrem Fall war es die Musik, die sie schlussendlich dazu beflügelt hat, sich aus einer schwierigen Situation zu befreien.

Hervorzuheben ist Rita Roofs Mehrsprachigkeit: die Sängerin bezeichnet Schweizerdeutsch, Englisch und Spanisch als ihre Muttersprache, was in ihren Songs zum Tragen kommt. Und auch wenn tiefgründige Themen bearbeitet werden, so fühlen sich die Klänge des Albums dennoch sehr positiv an und sollen ein gutes Gefühl hinterlassen und für ein freudiges Hörerlebnis sorgen.

Rita Roof präsentiert uns eine Kostprobe aus ihrem Album – in einer akustischen Version, lediglich begleitet von einem Pianisten.

Scritto da Zero Zurich