mer 18.10 2017

Dove

Museumsgesellschaft und Literaturhaus
Limmatquai, 8001 Zurich

Quando

mercoledì 18 ottobre 2017
H 19:30

Quanto

12.00 - 20.00 CHF

Lesung und Gespräch – Moderation: Thomas Bodmer, deutsche Lesung: Susanne-Marie Wrage.

Jonathan Coe hat sich mit seinen scharfsichtigen Romanen in die vorderste Reihe der britischen Gegenwartsliteratur geschrieben. Auch in «Nummer 11» (Folio Verlag, aus dem Englischen von Karin Fleischanderl) führt er sein grosses Panorama der britischen Gesellschaft fort: Rachel und Alison, Freundinnen aus Kindertagen, machen sich auf eine Reise in das fremde, irreale Herz Grossbritanniens. Sie finden eine von der Realität enttäuschte, doch den Reality-Shows innig zugetane Nation vor. Sie treffen auf moralisch bankrotte Bankiers, auf Menschen, die an der städtischen Essenstafel Schlange stehen. Und auf eine alteingesessene Familie, die nichts für das Land tut, die aber alle Kraft darauf verwendet, dass das Land alles für sie tut.