Sun 09.06 2019 – Sat 20.07 2019

Carroll Dunham - Recent Paintings

Where

Galerie Eva Presenhuber
Zahnradstrasse, 8005 Zurich

When

Sunday 09 June 2019 – Saturday 20 July 2019

How much

free

Contacts

Sito web

Galerie Eva Presenhuber freut sich, die dritte Einzelausstellung mit Gemälden des amerikanischen Künstlers
Carroll Dunham zu präsentieren.

Im Gespräch: Carroll Dunham & Cornelius Tittel am Sonntag, den 9. Juni, 15.30 Uhr

Löwenbräu Areal, schwarzescafé, Limmatstr. 270, CH-8005 Zürich

Carroll Dunham wurde 1949 in New Haven geboren und lebt und arbeitet in New York. Seine erste Ausstellung in
der Galerie Eva Presenhuber fand 2014 statt. Mit seinen Arbeiten ist er weltweit in bedeutenden Museen und
Sammlungen vertreten, u.a. im Albertina Museum, Wien; im Museum Ludwig, Köln; im Museum of Modern Art,
New York; im Museum of Contemporary Art, Los Angeles; im Philadelphia Museum of Art, Philadelphia; in der
Sammlung Olbricht, Essen; und in der Tate Collection, UK. Einzelausstellungen fanden zuletzt u.a. statt im
Denver Art Museum, Denver (2014); im Museum Ludwig, Köln (2009); im Millesgarden, Stockholm (2009); und im
Drammens Museum, Drammen (2006). Zu den Gruppenausstellungen in bedeutenden Institutionen gehören u.a.
Art Crush: Aspen Art Museum, Aspen (2018); Fast Forward: Painting from the 1980s, Whitney Museum of
American Art, New York (2017); Light/Dark, White/Black: Addison Gallery of American Art, Phillips Academy,
Andover (2015); Pretty Raw: After and Around Helen Frankenthaler, Rose Art Museum, Brandeis University,
Waltham (2015); America is Hard to See, Whitney Museum of American Art, New York (2015); Des histoires sans
fin, Musée d’art moderne et contemporain, Genf (2015); Painting 2.0: Expression in The Information Age, Museum
Brandhorst, Munich (2015); und Disturbing Innocence, FLAG Art Foundation, New York (2014).

Written by Zero Zurich