mar 27.10 2020

La Daronne

Dove

Kosmos-Kultur AG
Lagerstrasse, 8004 Zurich

Quando

martedì 27 ottobre 2020
H 18:00

Quanto

19.00 CHF

Die Spezialvorführung von “La Daronne” mit der Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich

Wie weit geht der Datenschutz?

Telefonabhören, Videoüberwachung, Staatstrojaner, Sozialdetektive: Jede Bearbeitung von Personendaten ist ein Eingriff in die Privatsphäre und in die persönliche Freiheit – trotzdem sammeln und bearbeiten staatliche Institutionen immer mehr und immer heiklere Daten.

Im Anschluss an die Filmvorführung von “La Daronne” diskutiert die Datenschutzbeauftragte Dominika Blonski mit Fachpersonen.

Die französisch-arabische Übersetzerin Patience Portefeux (Isabelle Huppert) arbeitet für die Drogenfahndung in Paris. Sie hört Telefonate mit und ist vor Ort Teil der Fahndungseinsätze – Ein mit vielen Strapazen verbundener Beruf, der zu allem Übel auch noch unterbezahlt ist.

Eines Tages macht sie sich auf den Weg, um dem Sohn einer Bekannten zu helfen, der in Schwierigkeiten geraten ist. Schlag auf Schlag wird sie in einen gescheiterten Drogenhandel verwickelt und erbt eine grosse Ladung Cannabis. Während sie ihrem Job bei der Drogenfahndung weiter nachgeht, beginnt Portefeux gleichzeitig ein Geschäft und eine Reputation als stadtbekannte Drogendealerin aufzubauen.

Komödie, Frankreich, 2020
Dauer: 106 Minuten
Freigabe: 14 J
Verleiher: Praesens-Film AG

Regie: Jean-Paul Salomé
Drehbuch: Hannelore Cayre
Cast: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchani, Liliane Rovère, Iris Bry

Scritto da Zero Zurich