mar 21.11 2017

Little Dragon

Dove

Mascotte
Theaterstrasse, 8001 Zurich

Quando

martedì 21 novembre 2017
H 19:30

Quanto

22.00 - 44.00 CHF

«Only show in Switzerland!»

support tbc

Die schwedische Band Little Dragon besteht aus den drei Schulfreunden Erik Bodin (Schlagzeug), Fredrick Källgren (Bass) und Håkan Wirenstrand (Keyboard) und ihrer Freundin Yukimi Nagano. Im Gegensatz zu Wirenstrand, der aus den Wäldern von Smaland stammt, wuchs die Halbjapanerin Nagano in Göteborg auf. Bereits als kleines Mädchen beginnt sie zu singen und seitdem leiht sie ihrer Stimme den Bands Koop und Sleepwalker.

Little Dragon veröffentlichen ihr gleichnamiges Debütalbum beim Peacefrog Label, bei dem auch José González unter Vertrag steht. Nagano und Bodin sind auf Tournee die Begleitmusiker von González. Um ihr erstes eigenes Album fertig zu bekommen, hat das Quartet auch schon mal Nebenjobs geschmissen:”Wir waren lieber pleite, damit wir uns auf die Band konzentrieren konnten,” erklärt Yukimi. Nach dem Debüt folgt zwei Jahre später die Platte “Machine Dreams”, und sorgt für zahlreiche positive Kritiken. Durch den Aufruhr bekommt auch Damon Albarn Wind von den Schweden- auf die Empfehlung seiner Frau hin bietet er ihnen kurzerhand Features auf dem Gorillaz-Album “Plastic Beach” an. Nach einer ausgiebigen Tour zur Platte widmet sich die Band wieder ihrem eigenen Handwerk, 2011 erscheint “Ritual Union”.

Zu Sängerin Yukimi Nagatos Einflüssen und Inspirationen zählt unter anderem Janet Jackson – explizit ihre langsameren Stücke beeinflussen das 2014er-Album “Nabuma Rubberband”. Mit der neuen Platte im Gepäck verbuchen Little Dragon eine Grammy-Nominierung in der Kategorie ‘Best Dance/Electronic Album’. Nach über einer Dekade im Musikgeschäft trägt die Band ihren Sound weiter und modifiziert ihn zu einer Mischung aus Downtempo und treibenden, elektronischen Beats. Als gelungenen Beweis liefern sie 2017 ihre fünfte Platte “Season High” ab. Fiepsende Gameboy-Melodien begleiten den Zuckerschock, ein Innuendo aus Zeiten von Atari und Cornflakes – natürlich die der teuren Sorte, in allen möglichen chemischen Farben, von Eltern mit bösen Blicken begutachtet. Wenn dann noch ein Spielzeug in der Packung lag, fühlte sich das so ähnlich an, wie der Track “High” klingt. Die erste Single aus “Season High” kommt im Slo-Mo-Videogame-Sound und ergeht sich in Kiffer-Plattitüden:”Feel free to roll another one for me”.

Am 21. November spielen Little Dragon ihre einzige CH-Show im Zürcher mascotte! Ready to get high?

VIDEO

https://www.youtube.com/watch?v=-AsLISPht_M

Scritto da Zero Zurich